Kulinarik (Buschenschank)

Der Buschenschank stellt auf dem Bauernhof eine Zusatztätigkeit dar. Es ist eine Räumlichkeit, wo im angenehmen Ambiente hausgemachte Speisen und Getränke angeboten werden. Im Sommer lädt auch die Terrasse ein, von der man alle umliegenden Weinberge bewundern kann. Bei schönem Wetter sieht man sowohl den Berg Boč im Süden als auch das Peca Bergmassiv im Westen.

Wir verköstigen Sie mit Hausmannskost. Sie können das für diese Region typische Kübelfleisch, gekochte Krainer Wurst, Schweinspastete, Verhackertes und die exzellente Hirschsalami probieren. Die Aufschnittplatte ergänzen wir mit selbst angebautem Saisongemüse und frischen hartgekochten Eiern. Im Winter bieten wir Bratwurst mit Sauerkraut an, gelegentlich gibt es auch eine Schlachtplatte.

Die Speisen runden wir mit hausgemachtem Kürbiskernöl ab. Wir stellen es aus gesäuberten Kernen des steirischen Ölkürbisses her.

Jedes Wochenende bäckt Mutter Darja Brot und Gibanica mit Frischkäse im Steinofen nach altem Familienrezept. Diese Spezialitäten müssen Sie einfach probieren.

Natürlich servieren wir im Buschenschank auch eigene Weine und Spirituosen. Nach Vereinbarung sind auch Besichtigungen des Weinkellers und Weinverkostungen möglich.

Über das Kürbiskernöl

Kürbisse wachsen sehr gut auf weichem Boden und vertragen Frost nur schwer. Heiße und sonnenreiche Sommer sind für den Kürbisanbau ideal, weshalb man in dieser Region Kürbiskernöl schon seit dem 17. Jahrhundert herstellt.

Kürbiskernöl ist eine kulinarische Besonderheit der Regionen Štajerska und Prekmurje (Steiermark und Übermurgebiet). Es handelt sich um ein slowenisches Produkt mit geschützter geografischer Herkunft, was auch die Registrierung bei der Europäischen Kommission bestätigt hat. Am häufigsten wird Kürbiskernöl für die Verfeinerung von Salaten verwendet. Wegen seines Aromas wird es aber auch zu kalten Speisen hinzugefügt (Quark, Aufschnittplatte) oder als Gewürz für Soßen verwendet. Einige ChefköchInnen verwenden Kürbiskernöl auch für die Zubereitung von Süßspeisen.

Kürbiskernöl ist wegen seiner essentiellen Fettsäuren, Selen und verschiedener Vitamine, besonders wegen Vitamin E, eine Wohltat für die Gesundheit. Untersuchungen haben ergeben, dass der Genuss von Kürbiskernöl positive Auswirkungen auf die Prostata hat. Schon seit jeher wird dieses Öl in der Hausmedizin verwendet.

Über die Hirschsalami

Die Hirschsalami ist unsere besondere Spezialität. Wir haben eine eigene Damhirschherde und verwenden für unsere Salami nur hochwertiges Hirsch- und Schweinefleisch – und natürlich auch Gewürze. Das Rezept für die richtige Mischung bleibt allerdings ein Familiengeheimnis. Die Salami räuchern wir mit viel Gefühl, danach trocknen wir sie in der kalten Dörrkammer, wo kein unerwünschter Schimmel entstehen kann. Diese Hirschspezialität stellen wir mehrmals pro Jahr her, da wir unseren Gästen stets frische Speisen servieren möchten.